Lesen – Verstehen -Schreiben

Posted by – 23. März 2009

Aus gegebenem Anlass mal ein Tipp an alle Studenten, die eine Praktikumsauswertung schreiben müssen, und eine Auswertung eines früheren Jahrgangs haben: Schreibt es nicht einfach ab. Sowas fällt auf. Zumindest manchmal. Und das wars dann mit der Auswertung, sowas wird als Täuschungsversuch gewertet und gibt ne fünf.1

Und Nein, „aber“ durch „dennoch“ zu ersetzen, Sätze aufteilen oder minimal umformulieren reicht nicht. Das ist trotzdem ein Plagiat, keine eigene Leistung. Klar, Vorlagen existieren, das wird man nie ausmerzen können, aber sinnvollerweise sollten die folgendermaßen benutzt werden:

  • Eigene2 Auswertung machen, Diagramme etc. erstellen, sich selbst Gedanken machen.
  • Die Vorlage durchlesen, verstehen was darin steht, mit den Ergebnissen der eigenen Gedanken vergleichen.
  • Die Vorlage beiseite legen und die schriftliche Auswertung selbst machen.

Meinjanur.

  1. Außer der Professor ist einfach viel zu nett, soifz []
  2. rechnerische []

Closed