Suchbegriffe

Posted by – 14. März 2009

Ein paar freuen mich:

Hitzdrahtsonde (häufigster Suchbegriff überhaupt), Messtechnik, Closed loop Strömung, sind ja alles Dinge über die ich mal geschrieben hab. „Lidl lykische Küste“ scheint auch den ein oder anderen interessiert zu haben, ich hoffe die Berichte waren informativ, und auch über Motorradthemen findet der ein oder andre hierher.

Ein paar waren quasi provoziert: „dicke Titten“, das musste nach dem Beitrag mit den grölenden Studenten ja kommen.

Für „Scheischeischei“ bin ich bei Google auf Platz 2, durfte ich feststellen. 🙂

Aber:

  • „Neue Technik für Tritt in die Eier“ – Was soll es da für eine neue Technik geben? Knie hochziehen oder Fuß nach oben schwingen, und das mit Kraft dahinter. Das hat sich bewährt. Sagen die anderen Mädchen.
  • „lovemaker“ – wo, bitte, steht das hier?
  • „Wie blöd sind Frauen?“- Manchmal sehr, wozu muss man da google bemühen?
  • „Schwaben und Schotten“ – Weiß doch jeder, Schotten sind ehemalige Schwaben, die wegen Verschwendungssucht ausgewiesen wurden.
  • „Warum pinkel (sic!) Frauen im Hallenbad“ – Gute Frage, die Technik dazu ist jedenfalls einfach 😉
  • „Praktikum blöd“ – ?
  • „schau nicht so doof“ – ?
  • „niewieder (sic!) Frauen“ – Stimmt, im nächsten Leben möcht‘ ich Mann werden, ist irgendwie einfacher.
  • „Männer in Kusadasi“ – Also, meiner hat da geschnarcht.

Closed