Murphy, du Dreggsagg

Posted by – 6. Januar 2010

Nachdem ich es Montag Nachmittag noch in den kleinen blauen Lastesel und diesen in die Tiefgarage geschafft hatte, wollte ich Dienstag damit fahren.

Stutzig wurde ich schon, als ich an der Fahrertür nur selbige aufschließen konnte. Ich hab doch ne Zentralverriegelung? Wieso geht dann nur die Fahrertür auf? Und wieso geht kein Licht an? Und wieso ist dadrin alles tot? ARGS!

Aaaah, da parkt grad ein Auto ein. Grad mal die Dame angesprochen ob sie mir helfen kann. Es entspinnt sich folgender Dialog:

Hallo, können Sie mir vielleicht Starthilfe geben?

Ich hab aber kein Starthilfekabel!

Ich hab eins im Kofferraum.

Aber ich weiß nicht wie das geht.

Ich schon.

Aber ich hab nen Diesel.

Das macht nix.

Aber… aber… nein. Aber danke, ich glaub ich mal demnächst mal nen Kurs, damit ich mich trau, wenn ich mal Starthilfe brauche!

Sprach’s, und lässt mich stehen.

WEIBER!

4 Comments on Murphy, du Dreggsagg

  1. die maschinenbäuerin sagt:

    Pfffrt! 😛

  2. Was wäre mit der KLE als Notstromaggregat? Oder steht die in der Bastelbude?