Category: Mjam

Aus zwei mach eins

Posted by – 21. Oktober 2012

Jeden dritten Freitag im Monat gehen wir, so es sich einrichten lässt, auf einen Dampferstammtisch.

Diesen Freitag hatte sich aber Besuch aus Karlsruhe angekündigt. Nicht- bzw. Sehr-selten-Zigarrenraucher und Nichtdampfer. Hatten aber zum Glück im August schon mitgekriegt, dass Dampfen nicht stinkt und waren ob der Ankündigung knödelfreier Hausmannskost durchaus bereit, mitzukommen und sich einen Haufen anders Verrückter anzuschauen. Ein weiterer Motorrad fahrender Freund wollte die beiden auch mal wieder sehen und so beschlossen wir, Motorrad- und Dampferstammtisch zu kombinieren1. Neben SchniPoSa2 ergatterte Annette auch noch den letzten Palatschinken3, und Peter tat seinem Flüssigkeitshaushalt auch was gutes. Die beiden Stammtische liefen also friedlich nebeneinander her, mischten sich sogar ein wenig, und gut gesättigt und um eine Weihnachtsgeschenkidde reicher ging es dann gegen zwölf, als wir rauskomplimentiert wurden, weil die Wirte ins Bett wollten, wieder nach Hause.

Nach einem ausgiebigen Frühstück am nächsten Tag verließ uns unser Besuch dann leider wieder, aber nicht ohne die eigentlich für den Nachbarn bestimmte Mitbringselwurst in unserem Kühlschrank zu vergessen. Schade für den Nachbarn, schön für uns4. Wenn wir mal wieder nach Karlsruhe kommen, werden wir versuchen, adäquaten Ersatz mitzubringen.

  1. Motorradstammtische kennen sie ja zur Genüge []
  2. Da Phil behauptet, das sei kein Allgemeinwissen: Schnitzel mit Pommes und Salat []
  3. Pfannkuchen mit Schokocreme-Füllung, roch das lecker… ich glaub‘ nächstes Mal bestell‘ ich mir ne kleine Hauptspeise und dann so nen Teller hinterher. []
  4. sehr leckere Wurst []

Schön, ich habe die Wette verloren

Posted by – 22. November 2011

Schön, ich habe die Wette verloren

Was daran schön ist? Nunja, ich hatte gewettet, dass $Neukollege es nicht schafft, seine1 alten Wettschulden vor nächsten Montag zu begleichen. Schwupss, lief er heute mit einem Karton Rotwein ein. Das ist mir die 2 € wert.

Ihn schien es auch zu freuen, dass er endlich sein Whiteboard putzen konnte, auf dem ich vor einiger Zeit angefangen hatte, jeden Tag ohne Wein einen hässlichen Rahmen um die Worte „Eine Kiste Rotwein für die Maschinenbäuerin“ zu malern. Viel Platz war, wie man sieht, nicht mehr.

  1. einige Monate []

Guten Morgen

Posted by – 5. Januar 2011

Guten Morgen

Um 8 klingelt der Wecker, wir machen uns frisch und werden erstmal von einer Zeitung an der Zimmertür überrascht. Ha, Frühstückslektüre gesichert, ab zum Essen fassen. Und was für leckeres Essen. Große Auswahl an Tees für mich, frischer Kaffee in der Thermoskanne für Nicole1, frischer Orangensaft, Brot, Brötchen2, Gebäck und Marmeladen aus eigener Herstellung, und als Krönung des Ganzen ein gaanz frisch für mich zubereitetes Rührei mit Schinken. Herrlich, so lecker hab ich schon lang nicht mehr gefrühstückt.

Jetzt geht’s erstmal ein bischen den Ort anschauen3 und um 2 werden wir uns dann rundum verwöhnen und den Popo pudern lassen4. 😉

  1. Dank der lactoseintoleranz die ganze Milch für mich []
  2. Mjamjam []
  3. und die Kopfschmerztablettenvorräte auffüllen, wir haben heut Abend ja noch ne Flasche Sekt vor uns []
  4. Nein, davon wird es keine Fotos geben []

Schokomuffins

Posted by – 23. Dezember 2010

Schokomuffins

Wenn ich schon zu hören kriege, ich stelle jeden Scheiß den ich backe ins Blog1, dann mach ich das auch. Mjam!

  1. Stimmt nicht, ist nichtmal ganz die Hälfte []
  • Category: Mjam
  • Comments Closed